alle Neurologische Krankheiten von A-Z
Home

Alzheimer

Informationen zur Nervenkrankheit Alzheimer

Unter der Alzheimer-Krankheit versteht man eine fortschreitende Demenz Erkrankung, die selten vor dem 60. Lebensjahr auftritt.

Hierbei werden Neurotransmitter im Gehirn nicht mehr in ausreichender Menge produziert, wodurch die Leistungsfähigkeit des Gehirns abnimmt.

Die Symptome zeigen sich in: „Vergesslichkeit, Gedächtnisstörungen, Orientierungsstörungen, Sprachstörungen, Agnosie und Bewegungsstörungen bei intakter motorischer Funktion“.

Erste Hinweise auf die Krankheit sind, dass der Patient ständig die gleiche Frage wiederholt oder nicht mehr weiß wie alltägliche Handhabungen verrichtet werden.

Die Diagnose erfolgt durch eine Blut- und Nervenwasseruntersuchung, der Computertomographie oder der Magnetresonanztomographie.

Ein Heilmittel gegen Alzheimer gibt es noch nicht.


Werbung

(c) 2006 by neurologische-krankheiten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum