alle Neurologische Krankheiten von A-Z
Home

Kuru

Informationen zur Nervenkrankheit Krankheiten Kuru

Kuru ist eine äußerst seltene Krankheit, die sich vor allem in Bewegungsstörungen äußert und nach 12 Monaten zum Tod führt. Die Krankheit wurde erstmals zu Beginn des 20. Jahrhunderts durch Anthropologen beschrieben.

Von dieser Krankheit war nur ein einzelner Stamm ( knapp 8000 Mitglieder ) befallen. Man geht davon aus, dass durch kannibalistische Totenrituale der Erreger übertragen wurde.

Heute geht man davon aus, dass Kuru eine Prionenerkrankung ist ( ähnlich Creutzfeld Jakob Krankheit oder BSE ). Das Wort Kuru entstammt der Sprache des Stammes, bei dem erstmals diese Krankheit vorgefunden wurde, und bedeutet soviel wie "Muskelzittern".

Die Symptome sind denen der Creutzfeld Jacob Krankheit sehr ähnlich.


Werbung

(c) 2006 by neurologische-krankheiten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum