alle Neurologische Krankheiten von A-Z
Home

Trigeminusneuralgie

Informationen zur Nervenkrankheit Trigeminusneuralgie

Trigeminusneuralgie oder Gesichtsneuralgie: Neuralgien sind heftige, anfallweise auftretende Nervenschmerzen.

Der Trigeminusnerv kann Ursache für solche schweren Neuralgien sein.

Grund für dieses Leiden können Infektionskrankheiten sein; öfter ist aber auch keine Ursache feststellbar.

Die Krankheit geht mit Anfällen von heftigen Schmerzen in dem vom Trigeminusnerv versorgten Gesichtsbereich einher, das sind der Mund und die Nasenlöcher.

Diese schmerzhaften Anfälle dauern meist nur wenige Minuten.

Meist sind die Patienten jedoch beschwerdefrei.

Da Schmerzmittel kaum die nötige Linderung bringen, sind operative Eingriffe oft nicht zu vermeiden.


Werbung

(c) 2006 by neurologische-krankheiten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum